1 4000 1000 20 20 https://stylishauchingummistiefeln.de 960 0

Frühlingsfit oder garantiert erkältet

Und einmal mehr muss ich mich entschuldigen, dass mein eigentliches Herzenskind wieder schmählich vernachlässigt wurde. In meinem Block möchte ich einfach mehr und natürlich auch anderes „bieten“ als Stiefel, denn ja (oh Wunder) es gibt ein Leben ohne Stiefel (ein […]
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und einmal mehr muss ich mich entschuldigen, dass mein eigentliches Herzenskind wieder schmählich vernachlässigt wurde.

In meinem Block möchte ich einfach mehr und natürlich auch anderes „bieten“ als Stiefel, denn ja (oh Wunder) es gibt ein Leben ohne Stiefel (ein Aufschrei geht durch die Menge). Das zu vereinbaren und oder zu kombinieren ist die Herausforderung, die ebenfalls 2024 bleibt und auch wenn ich mich immer wieder versuche zu drücken: ich werde es angehen und einen (noch) besseren Weg finden!

Warum eine Kombination möglich ist? Weil ich immer oder fast immer mehr in meine Beiträge packe als Fashion und Stiefel. Warum es trotzdem schwer ist? Weil ich manchmal das mehr auch ohne Stiefel, einfach so umsetzen würde – aber dann werde ich meinem YouTube Kanal nicht mehr wirklich gerecht und Blog und Kanal haben sich schliesslich im Gegenseitigen – nein nicht Einvernehmen – aber im gegenseitigen Existieren entwickelt und müssen nun ein bisschen austariert werden!

Aber ich liebe ja Herausforderungen – angeblich!

Damit dann auch schon zum Thema: barfuss im Schnee! Muss das denn sein? Kälte besonders im Wechsel mit Hitze soll ja den Blutdruck und überhaupt so einiges in Wallungen bringen und gesund sein. Leider fehlte hier einwandfrei die vorherige Hitze, aber manchmal muss man eben auch mal verschneite Wege gehen, um den Punkt deutlich zu machen.

Also der Punkt ist hier, neben der Tatsache, dass Gummistiefel die Füsse trocken und deutlich wärmer halten, dass wir unser Immunsystem stärken müssen und frische Luft und auch mal ein Schneespaziergang und im besten Fall auch der ein oder andere Saunagang dazu gehören.

Können nicht müssen! Noch so ein Punkt, den ich gerne und häufig wiederhole. Alles kann nichts muss. Aber trotz aller Jugendlichkeit, die wir ü50 Frauen uns „erlebt“ haben, muss Gesundheit und Fitness tagtäglich Rechnung getragen werden – was jetzt schlimmer klingt als es ist und vor allem steht tagtäglich hier vorrangig für das Bewusstsein (bewusst sein).

Also ab und zu mal einen kleinen Weckruf an das Bewusstsein und dann läuft es auch wieder mit der Fitness- und Gesundheit (jahaaa auch Schönheits-) routine und ab geht’s im neuen Jahr!

P.S. Ich hatte nach dem Beitrag eine fette Erkältung, aber DAS ist ja ganz prima für meine Abwehrkräfte…..grummel

Vorheriger Eintrag
Halterlose Strumpfho...
Nächster Eintrag
Aufwärmen vor dem W...
0 Kommentare
Antwort schreiben