1 4000 1000 20 20 https://stylishauchingummistiefeln.de 960 0

Gedanken zu Weihnachten

Staigu Weihnachtsgedicht
 
Advent, Advent
Wie jedes Jahr
Was ist so weiß?
Es ist mein Haar
 
Noch gestern schien es voll und hell
Verdammt das ging jetzt ziemlich schnell
 
Wo ist der Kranz,
und die Deko wie immer?
Ich werd bekloppt
Ich erinner mich nimmer
 
Nun gut
dann ein Neuer
war eh an der Zeit
Und was ist mit Kerzen?
Ikea ist weit
 
Dann improvisier ich,
ich zaubre was her
Es ist schon der Dritte
Das lohnt sich nicht mehr
 
Ansonsten ist alles
Zum Feiern bereit
Es fehlt noch…
was wars noch?
Gefühlt einfach Zeit
 
Besinnlich soll‘s werden
Voll Liebe und Ruh
Ich krieg gleich ne Krise
Der Laden hat zu
 
Es klingt nicht plausibel
Und doch ist es wahr
Es kommt überraschend 
Wie jedes Jahr.
 
Es wäre so schön
Wenn unterm Strich
Das Fest an sich
Das Wichtigste ist.
 
In diesem Sinne „Frohe Weihnachten“
neuUncategorized
Vorheriger Eintrag
Oh (weisser) Tanneba...
Nächster Eintrag
Das ist keine Weihna...
0 Kommentare
Antwort schreiben