1 4000 1000 20 20 https://stylishauchingummistiefeln.de 960 0

Halterlose Strumpfhosen…ja gibt’s denn sowas?

Endlich mal wieder ein sinnvoller und vor allen Dingen innovativer Beitrag und das auch noch zur richtigen Zeit. Das alleine ist ja schon beachtlich, zumal meine Regelmässigkeit bei den Veröffentlichungen in letzter Zeit etwas zu wünschen übrig lässig – ich […]
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Endlich mal wieder ein sinnvoller und vor allen Dingen innovativer Beitrag und das auch noch zur richtigen Zeit. Das alleine ist ja schon beachtlich, zumal meine Regelmässigkeit bei den Veröffentlichungen in letzter Zeit etwas zu wünschen übrig lässig – ich gelobe Besserung.

Damit habe ich dann auch schon die beiden wichtigsten Stichpunkte gegeben: Wünschen = Weihnachten, Geloben=Silvester und das Thema „Party-tights“ = Feiern.

Dieses Jahr auch deutlich später als sonst, aber immer noch rechtzeitig, ein paar Styling Tipps zum Fest und ich bewege mich einfach von innen nach aussen und beginne mit der Beinunterbekleidung!

Der Mann ist (zumindest vor der Ehe und ebenso eben angeblich) immer sehr empfänglich für schönes darunter! Und nein, hier ist nicht die Haut gemeint. Also schöne Dessous und verführerische Strümpfe, gerne auch halterlos oder eben raffiniert gehalten entfachen zu Weilen die männliche Lust – heisst es.

Weihnachten ist ja mal einen Versuch wert- immerhin das Fest der Liebe und der nächste Tag ist frei.

Wer jetzt aber wie ich, ständig einzelne Strümpfe verlegt …oder mit dem Einhaksystem der Strümpfe in die Halter so gar nicht klar kommt, für den habe ich eine wunderbare Alternative entdeckt. Die halterlose Strumpfhose oder mal wieder 2 in 1 und damit nimm einfach ganz viele.

Da geht nichts verloren – oder wenn wenigsten alles auf einmal – und wenn man erstmal drin ist, fühlt es sich schon an wie Weihnachten und man möchte eigentlich nie wieder raus.

Wenn der Plan gegen alle Logik und den eigentlich schon viel zu hohen Alkoholpegel unterm Baum doch aufgeht, wäre eine Schere ratsam. Die liegt da aber wahrscheinlich noch vom Geschenke auspacken und einem Quicky unterm Weihnachtsbaum steht dann wirklich – ausser dem Baum – nichts mehr im Weg!

Das nenne ich mal einen Tipp!

Vorheriger Eintrag
Ein Prosit...
Nächster Eintrag
Frühlingsfit oder g...
2 Kommentare
  • 18. Dezember 2023 bei 10:28
    Hans

    Sehr schöne Fotos! Was für eine tolle Lady.
    Ich liebe die schwarz/weiss Fotografie.
    Gratulation!

    Antwort
    • 26. Dezember 2023 bei 11:51
      katrin

      Lieben Dank!

      Antwort
Antwort schreiben